Die wohl älteste Heilmethode der Welt

Die Reizung von Akupunkturpunkten, vor allem mit Nadeln, ist wohl die älteste und weitverbreitetste Heilmethode der Welt, obgleich sie in der Schulmedizin umstritten ist.
Am bekanntesten ist die klassische chinesische Akupunktur, die sog. Körperakupunktur. Durch Reizung von genau festgelegten Punkten in der Haut können Störungen im gesamten Organismus, also auch im Körperinnern, gelindert, oft sogar beseitigt werden. Die Körperakupunktur – vor allem die Ohrakupunktur – bedient sich der Steuerzentrale des Menschen, des Gehirns.
Die Ohrakupunktur ist aufgrund der kurzen Reflexwege zwischen der Ohrmuschel und den Schmerzzentren des Gehirns überaus wirksam bei der Schmerzbehandlung.

Welche Erkrankungen lassen sich behandeln?

Meine Schwerpunkte sind::

  • Allergie
  • Suchtbehandlung (z.B. Raucherentwöhnung)

 

Hinweis zu Kosten der Naturheilverfahren:

In der Regel werden naturheilkundliche Untersuchungen und Behandlungen nicht von den Kassen erstattet. Sollten Sie jedoch eine Zusatzversicherung haben, fragen Sie bitte Ihre Kasse oder Ihren Versicherungsagenten.
Bei Privatversicherungen gibt es unterschiedliche Regelungen bei der Erstattung von naturheilkundlichen Behandlungen.