Der Begriff Naturheilkunde bezeichnet ein Spektrum verschiedener Methoden,

 

steine2die die körpereigenen Fähigkeiten zur Selbstheilung aktivieren sollen und die sich bevorzugt in der Natur vorkommender Mittel oder Reize bedienen.

Die meisten Naturheil- und alternativen Verfahren haben einen so genannten ganzheitlichen Ansatz, das heißt sie versuchen, die gestörte Harmonie des gesamten Organismus wieder ins Gleichgewicht zu bringen, wobei sie den Anspruch haben, nicht nur den Körper zu behandeln, sondern Geist und Seele einzubeziehen.

 

 

 Hinweis zu Kosten der Naturheilverfahren:

In der Regel werden naturheilkundliche Untersuchungen und Behandlungen nicht von den Kassen erstattet. Sollten Sie jedoch eine Zusatzversicherung haben, fragen Sie bitte Ihre Kasse oder Ihren Versicherungsagenten.
Bei Privatversicherungen gibt es unterschiedliche Regelungen bei der Erstattung von naturheilkundlichen Behandlungen.